Unsere Ausstattung

Unsere Wache

Unsere im Herbst 2016 bezogene Wache entspricht dem neusten Standard. Sie ist ganz auf die Anforderungen einer modernen Organisation im Gesundheitswesen ausgerichtet.

Die Infrastruktur umfasst u.a.:

  • WC- und Duschräume sowie Umkleiden
  • Küche mit separatem Ess- & Pausenraum
  • Aufentshaltsraum für die Mitarbeiter
  • Arbeitsbereich für die Mitarbeiter
  • Wachleiterbüro

Adresse:
Holzkoppelweg 20
22418 Kiel

Einsatzfahrzeuge

Mit unseren Fahrzeugen der Marke Mercedes Benz Modell Sprinter stehen Ihnen moderne Krankentransportwagen (KTW) zur Verfügung.

Technische Ausstattung:
„TomTom-Business“-Navigationsgeräte gewährleisten eine ideale Routenplanung. Unsere Leitstelle ist jederzeit in der Lage, die Position der Fahrzeuge und deren Ankunftszeit am Abhol- oder Zielort zu bestimmen. Eine separate Standheizung und Klimaanlage sorgen für die dem Patientenwohl entsprechenden klimatischen Verhältnisse. Eine 230V-Stromversorgung ist während der Fahrt gegeben.

Medizinisch-technische Ausrüstung (Auszug):

  • Roll-in-Trage der Marke Stollwerk
  • Tragestuhl der Marke Utila
  • Defibrillator Lifepak
  • Absaugung „Accuvac“
  • Sauerstoffeinheit der Marke Weinmann (tragbar und stationär)
  • Vakuummatratze
  • Vakuumschienenset (Arm und Bein)
  • Pulsoxymeter
  • Versorgungsset Kinder / Neugeborene
  • Kindgerechte Beförderung durch ein zertifiziertes Kinderrückhaltesystem auf der Trageliege

Einsatzkleidung

Unsere Mitarbeiter erhalten von uns ein komplettes Set an Einsatzkleidung bestehend aus Schutzkleidung, Sweatshirts, Polo-Shirts und Schuhen.

Jacke und Hose unserer Einsatzkleidung bestehen aus dem permanent antimikrobiellem Gewebe, wodurch die Kleidung sich selbst desinfiziert.

Sowohl im Rettungsdienst als auch Krankentransport ist es nicht auszuschließen, dass Mitarbeiter in Berührung mit Viren und Bakterien kommen, z.B. den gefährlichen MRSA, VMRSA und E-Coli-Erregern. Die Kontamination der Bekleidung ist hierbei das größte Risiko.
Aufgrund des permanent antimikrobiellem Gewebes werden bei unserer Einsatzkleidung 99,9 Prozent der Keime bereits innerhalb einer Stunde abgetötet.

Mit dieser hochwertigen und innovativen Schutzkleidung gewährleisten wir unseren Patientinnen und Patienten sowie auch unseren Mitarbeitern eine größtmögliche Sicherheit und maximalen Komfort.

Unsere Einsatzkleidung ist zudem antigeruchsbildend, thermodynamisch, antistatisch und zertifiziert nach EN 13795-1.